Denkwerkstatt für Manager

Geschwill & Nieswandt

Unser Beitrag: Crowdfunding für unabhängigen Journalismus in Russland

Der Krieg gegen die Ukraine und die Bedrohung des Weltfrieden lässt niemanden kalt – Auch uns, die Denkwerkstatt für Manager, nicht.

Wir haben uns überlegt, was wir in dieser furchtbaren Situation tun können.

Wichtig wäre, dass Russland die Wahrheit über diesen Angriffskrieg erfährt.

Daher haben wir mit Journalisten diskutiert.

Uns wurde meduza empfohlen, eine Journalistengruppe, die noch fortwährend unabhängig berichtet hat. Diese Journalistengruppe musste Russland inzwischen verlassen.

Sie bauen jetzt vom Ausland aus ein neues online-news-portal für Russland auf und sind auf Unterstützung angewiesen. Die vielen russischen Abonnenten können ihre Beiträge nicht mehr bezahlen, weil der Zahlungsverkehr geblockt ist und die gesamte Meduza-Organisation lahmgelegt wurde.

Wir haben zunächst 5.000 € überwiesen und das News-Portal abonniert.

Bitte tut es uns gleich. Damit dieser Alptraum bald endet.

https://support.meduza.io/en

Dr. Roland Geschwill & Dr. Martina Nieswandt & Barbara Limbeck

Geschwill und Nieswandt – Denkwerkstatt für Manager GbR