Denkwerkstatt für Manager

Geschwill & Nieswandt

Kulturanalysen

Die Denkwerkstatt für Manager in Mannheim ist  Spezialist für Unternehmenskulturentwicklungen.
In unserer Veröffentlichung Laterales Management 2020,  (Springer Verlag Heidelberg) berichten wir tiergehend über unsere Kulturarbeit und die von uns dazu entwickelten Denkwerkstatt-Werkzeuge.

Die Kulturanalyse ist der Startpunkt für Kulturveränderungsprojekte.

Die Denkwerkstatt hat dazu Befragungsinstrumente entwickelt, die exklusiv und praxiserprobt sind. Wir verfügen über Benchmarks und die Erfahrungen von zahlreichen kulturellen Transformationsprozessen. Grundlage sind wissenschaftliche Arbeiten (u.a. Promotionen) und weitreichende Erfahrungen in der Begleitung von Unternehmen.

Menschen in Unternehmen haben einen klaren Blick auf die Art und Weise, wie ein Unternehmen geführt, wie zusammengearbeitet, wie es wahrgenommen wird und wie gemeinsames Lernen in einer dynamischen Welt stattfindet. 

Vor der Kulturanalyse werden mit einer repräsentativen Stichprobe im Unternehmen geführt. Ziel war es relevante Themenschwerpunkte für die Befragung zu identifizieren, die kulturell in der Organisation verändert werden sollen.

Auch hier gilt: Kulturveränderung gibt es nicht "von der Stange". Jedes Unternehmen ist ein Unikat mit individuellen Anforderungen. Auch die Kulturanalyse wird entsprechend individuell konzipiert.

LCI®

Das Tool zur Messung von Unternehmenskultur. Frei nach Peter Drucker „Nur was man messen kann, kann man managen“

... mehr

Corona Impulsmessung

Corona als Culture Boost. Wie bringen wir die Menschen nach der Pandemie wieder zusammen?

... mehr

PEAK-A

Spitzenleistung messen mit der  Testbatterie PEAK-A

... mehr

Seminare und Workshops

Mit individuellen und wissenschaftlich fundierten Formaten zur exzellenten Personalentwicklung.

... mehr

Führungskräfte Coaching

Einzelcoaching gilt heute in vielen Organisationen als die effiziente Lernmethode. „Performance Coaching“ legt dabei den Fokus auf Leistungsverbesserung.

... mehr
„Zu viele Menschen machen sich nicht klar, dass wirkliche Kommunikation eine wechselseitige Sache ist“
Lee Iacocca